Die Schwangerschaft! Es ist eine Zeit der Vorfreude, des Wandels und der Aufregung… all das sollte für später auf Babybauchfotos festgehalten werden!
Mit einem Babybauchshooting bekommt ihr kurz vor der Geburt eine Möglichkeit, Bilder mit eurer Liebe und eurem Miteinander für die Ewigkeit festzuhalten. Die unten angeführten Tipps sollen euch helfen, ein Shooting so entspannt wie möglich für euch zu gestalten, da man nicht jeden Tag vor der Kamera steht und nicht genau weiß, wie ein so Shooting abläuft. 
​​​​​​​Babybauchshoot Tipp Nr. 1 - Wann ist die richtige Zeit?
Wann sollte euer Babybauch-Shooting stattfinden? Der Babybauch sollte zum Zeitpunkt des Shootings natürlich schön rund sein, aber auch nicht zu knapp vor dem Geburtstermin sollte das Shooting auch nicht stattfinden. Man empfiehlt hierfür das siebente bzw. achte Schwangerschafts-Monat! Dies ist nur ein Tipp, aber keine Regel :)!
Babybauchshoot Tipp Nr. 2 - Seid ihr selbst!
Bei einem Shooting ist nur eines wichtig - seid einfach ihr selbst und habt euch lieb! Bringt gute Laune mit und verwerft während des Shootings die Gedanken, ob die Pose perfekt ist. Seid albern und lacht miteinander - der Spaßfaktor darf nicht zu kurz kommen. Ich gebe euch schon vor dem Shooting Tipps, Anregungen und Fotoideen. Eine Schwangerschaft ist für Mama und Papa eine ganz besondere Zeit, die sie ein Leben lang nicht vergessen werdet.
Babybauchshoot Tipp Nr. 3 - Die Location
Ihr könnt euch gern nach Locations umschauen, Orte, die euch verbinden oder die ihr besonders schön findet. Bitte auch daran denken, keinen zu schwer erreichbaren Ort auszuwählen, da ein langer Fußmarsch für eine werdende Mama schon anstrengend werden kann. Ich persönlich bin ja ein Wald- und Wiesenkind und liebe es deshalb, Shootings in der freien Natur abzuhalten. Dort gibt es keine störenden Gegenstände, wie Autos, Schilder, schrille Hausfassaden und neugierige Menschen. Und das Licht im Wald bei Abendstimmung ist einfach herrlich und gibt den Fotos einen Hauch von Wärme und Behaglichkeit!
Babybauchshoot Tipp Nr. 4 - Das Outfit
„Was soll ich anziehen?“ Das ist die am häufigsten gestellte Frage, die ich von den werdenden Eltern bekomme. Ich sage immer: „Verstecke nicht die Schwangerschaftsmurmel! Der Bauch steht im Mittelpunkt!“ Wähle Outfits, in denen ihr euch wohl fühlt und die bequem sind. Die Farben sollten nicht allzu bunt und knallig sein und die Muster eher ruhig. Ich empfehle möglichst helle Farben und eher was Schlichtes. Das Oberteil bzw. Kleid sollte bequem am Bauch anliegen. Der werdende Papa sollte natürlich farblich harmonisch dazu angezogen sein.
Am Besten wird der Bauch betont, wenn es zwischen Brust und Bauchanfang eine Spur enger wird. Ob du ein Kleid, eine Bluse etc. – richtig ist, was ihr möchtet. Es ist euer Shooting, euer Moment, eure Fotos. 
Babybauchshoot Tipp Nr. 5 - Requisiten
Bringt zu eurem Babybauch-Shooting gerne Accessoires mit. Folgende Babysachen eignen sich besonders gut:
Baby-Schuhe
Baby-Gewand
Stofftiere
Fingermalfarben 
Hautcreme
Ultraschallbild
Auch dekorative Utensilien geben vielen Fotos die gewisse Romantik, Charme oder auch den Spaßfaktor. Auf Wunsch kann ich euch folgende Gegenstände zur Verfügung stellen:
Buchstabentafel 
diverse Schilder
Schieferherz
Bilderrahmen
Holzbuchstaben
Holzwürfel-Buchstaben
Wäschekluppen mit Schnur
transparenter Regenschirm
und noch einiges mehr :)
Infos und Ablauf zu eurem Shooting
Ein Shooting dauert in der Regel meist eine Stunde. Ungefähr ein bis zwei Wochen vor eurem Shooting besprechen wir Details wie Location und Uhrzeit. Vorab sende ich euch Anregungen über z.B.: Pinterest mit Fotoideen, damit auch eure Kreativität für einzigartige Bilder einfließen kann. 
Nach dem Shooting
Spätestens eine Woche nach dem Shooting werden die Bilder per Cloud-Link übermittelt. Hierfür steht euch eine Online-Galerie zur Verfügung, welche auf allen Geräten wie Handy, Tablet und PC kompatibel ist. Wollt ihr eine unvergessliche Erinnerung an das Shooting, gibt es auch als Option ein Holzbox-Fotopaket inkl. Abzüge und USB-Stick. 
Gerne könnt ihr euch telefonisch oder per Mail bei mir melden, um einen Termin bei mir zu buchen. Auch eine Gutscheinbestellung ist möglich. Weitere Infos und Preise erhaltet ihr auf Anfrage.
ABSENDEN
Danke für eure Anfrage 😀!

Das könnte dir auch gefallen

Back to Top